LM_Sensors in Pisi Linux

Hallo

Sie haben Pisi Linux installiert und haben Probleme die CPU Temperatur, oder Spannungen oder die Lüfterdrehzahl abzulesen?

Wenn Sie einen AMD Chip haben der mit k10temp arbeitet ist die Sache einfach zu lösen:

Erst dürfte die Sensor abfrage so aussehen:

 

Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie folgendes ein:

sudo sensors-detect

Sie brauchen in Pisi Linux nichts installieren lm_sensors ist standartmäßig installiert:

Beantworten Sie alle Fragen bitte mit JA oder im englischen mit Yes so wie Sie es auf den folgenden Fotos sehen:

 

 

 

 

Hier drücken Sie bitte die Enter Taste

 

Hier geben Sie bitte wieder Ja oder Yes ein um die /etc/sysconfig/lm_sensors überschreiben zu lassen

 

Jetzt starten Sie bitte Ihr System neu, lm_sensors braucht einen Neustart um alles richtig zu erkennen.

Wenn Sie nach dem Neustart erneut sensors eingeben sieht alles noch wie vorher aus. Das Problem ist hauptsächlich bei AMD Chips bekannt.

Bitte öffnen Sie wieder ein Terminal und geben da folgendes ein:

sudo modprobe it87

Anschließend können Sie wieder sensors eingeben und siehe da Sie werden einiges mehr sehen können:

 

 

Der einzige Nachteil  ist das Sie nach einem Neustart wieder sudo modprobe it87 eingeben müssen, da es nicht automatisch startet.

Das Problem ist aber kein Pisi Linux Problem und ist schon seit einigen Jahren bekannt. Das it87 Module harmoniert irgendwie nicht anständig mit dem Kernel.

Aber alle Programme in Pisi Linux wie inxi, gkrell oder auch Conky zeigen Ihnen während Ihrer Sitzung alles an.

 

 

Veröffentlicht 31. Oktober 2015 von groni

%d Bloggern gefällt das: