Archiv für das Schlagwort ‘pisi linux 1.2

Installiere XFCE und entferne KDE in Pisi Linux 1.2   Leave a comment

Installiere XFCE und Entferne KDE

Diese soll eine Anleitung sein für Leute die Pisi Linux benutzen möchten, aber denen KDE zuviel Arbeitsspeicher braucht

Nach einer Neuinstallation von Pisi Linux 1.2 können Sie diese Schritte befolgen um KDE zu entfernen.

Schritt 1 Installieren von XFCE

1.) Updaten  Sie das Repository mit:

sudo pisi ur



2.) Installieren Sie den XFCE Desktop mit dem Befehl

sudo pisi it -c desktop.xfce



Schauen Sie auf das Bildschrimfoto:

 

 

Auf dem nächsten Foto sehen Sie die Pakete die installiert werden sollen Sie müssen das ganze mit j für ja bestätigen

Beachten Sie bitte: Die komplette Installation von XFCE lädt und installiert 136 Pakete und nicht wie auf dem Bildschirmfoto 69 Pakete

 

 


 


Es benötigt einen Moment Zeit bis alle Pakete installiert sind.

Anschließend können Sie das Terminal schließen, und sich abmelden und dann die Sitzung zu xfce wechseln wie Sie auf dem Foto sehen.

 

 

 

 Schritt 2 Installieren des Display-Managers

 

Nach dem einloggen sind Sie auf dem xfce Desktop wie Sie hier sehen können:

 

 

Jetzt müssen Sie einen anderen Display-Manager installieren.
Wenn Sie KDE entfernen, wird Pisi auch kdm entfernen und Ihr Pisi Linux 1.2 hat keinen Display-Manager mehr, also bitte den nächsten Schritt befolgen:
1.) Installieren Sie lxdm als Display-Manager
sudo pisi it lxdm
 

 

 

 
Bevor Sie mit der Installation weitermachen können, müssen Sie die entfernung von kdm bestätigen,  da es konflikte zwischen kdm und lxdm gibt.
Tippen Sie einfach ein j für ja

 

 

Nachdem lxdm installiert ist können Sie das Terminal schließen und Ihr System neustarten

 

 

Nach dem Neustart wechseln sie im Anmeldebildschirm bitte die Sitzung von Standard auf xfce wie auf dem Foto zu sehen:

 

 

Schritt 3 entfernen von KDE

1.) Wenn Sie sich eingeloggt haben können Sie nun KDE entfernen machen Sie es wie folgt:
sudo pisi rm -c desktop.kde
 

 

 

 
Bitte beachten: Dieser Schritt entfernt auch ( Panda, Kaptan, ksplash und vieles mehr)

 

 

 

Sie können auch Teile von KDE entfernen in dem sie folgenden Befehl nutzen:
sudo pisi rm kde-workspace kde-runtime kde-baseapps
 
Dieser Schritt ist etwas sicherer und Sie haben nach einem Neustart auch den Pisi Splash Screen
( Es liegt an Ihnen was Sie tun möchten )
Nach dem entfernen von KDE bitte einen erneuten Neustart machen

 

 

Wenn Sie nach dem Neustart auf dem Anmeldebildschirm zurück sind und schauen sich unten die Sitzung an sehen Sie das KDE verschwunden ist.

 

 

Nach dem Sie urück auf dem xfce-Desktop sind öffnen Sie gleich mal einen System-Monitor und Sie werden sehen viel weniger Arbeitsspeicherverbrauch als mit KDE

 

 

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim ausprobieren, und wenn Sie diese Schritte befolgen kann nichts passieren

Veröffentlicht 14. Juli 2015 von groni in Allgemein

Getaggt mit , , , ,

Installieren von Pisi Linux 1.2 Video   Leave a comment

Hier ein Video zur Installation von Pisi Linux 1.2

Dieses Video soll eine kleine Hilfestellung geben zur Installation von Pisi Linux 1.2.

Bitte beachten: Die Installation die hier gezeigt wird läuft in der Virtualbox ab, aber die Installation auf der Festplatte verhält sich ganz genauso.

Es ist also kein Unterschied vorhanden

Viel Spass beim Testen

 

Veröffentlicht 12. Juli 2015 von groni in Videos

Getaggt mit , , , ,

%d Bloggern gefällt das: