Archiv für das Schlagwort ‘mpd

Cantata 1.3 für Pisi Linux   Leave a comment

Hallo alle zusammen

Cantata 1.3 ist jetzt für Pisi Linux verfügbar.

Ihr fragt euch jetzt sicher wer oder was ist Cantata hier die Antwort:

Cantata ist ein grafischer Client für den Music Player Daemon MPD. Es stellt viele Funktionen zum Ansehen und Verwalten der Musiksammlung bereit, darunter sortierte Ansichten, Cover, benutzerdefinierte und dynamische Playlisten, Streams, Internet-Radio, Songtexte, Informationen zu den Künstlern von Wikipedia sowie Unterstützung von CDs und Geräten, die als USB-Massenspeicher oder mit MTP angeschlossen werden.

1. Bibliothek – ist sortiert nach Album Artist (Künstler oder Album Künstler, wenn nicht gesetzt)​​, Album, und schließlich verfolgen.
2. Alben – Zeigt Alben als Icons, sortiert nach ihrem Titel.
3. Ordner – zeigt MPDs virtuelles Dateisystem. (Diese Ansicht ist standardmäßig ausgeblendet)
4. Playlists
5. Dynamisch – dynamische Playlisten
6. Streams – ermöglicht die Einsparung von Internet-Radio-URLs, die Suche nach Stationen über TuneIn oder Shoutcast, Angebote von Station, Digitally Imported (+ Sky, Jazz Radio, Rock Radio), TuneIn, IceCast, Shoutcast, SomaFM usw.
7. Online – Jamendo, Magnatune, Soundcloud und Podcasts
8. Geräte – ermöglicht das Kopieren von / auf USB-Massenspeicher (UMS) und MTP-Geräte und Audio-CDs rippen
Die Seitenleiste hat ein Kontextmenü, in dem Sie ihren Stil  und welche Elemente angezeigt sollen steuern können.

Hier ein Bild von Cantata:

Cantata

 

Downloaden und installieren in Pisi Linux dann macht es so:

Öffnet ein Terminal und gebt folgendes ein:

sudo pisi bi https://github.com/pisilinux/playground/raw/master/groni/cantata/pspec.xml

damit wird Cantata runtergeladen und installiert dafür der Befehl pisi bi aber dazu später mehr

Erst einmal viel Spass mit Cantata

Veröffentlicht 23. Februar 2014 von groni in News, Software in Pisi Linux

Getaggt mit , ,

%d Bloggern gefällt das: