XFCE4-Composite-Editor für Pisi Linux XFCE   Leave a comment

XFCE4-Composite-Editor

Ist eine einfache Oberfläche, um die verschiedenen Xfce4 Windows-Manager Tweaks, die nicht über die Systemsteuerung „Window Manager Tweaks“ verfügbar sind, zu kontrollieren.Diese Einstellungen stehen zwar über den xconf Einstellungs-Editor zur Verfügung, aber das ist eine der unangenehmsten Oberflächen.

Ich habe ihn überhaupt benutzt, um den xfwm4 Kanal auszuwählen, man erweitert die Struktur, man blättern zu der gewünschten Option, man wählt ihn, ich klicke dann auf Bearbeiten, ich ändere die Einstellung anschließend klicke ich auf Speichern, und das ganze stürzt zusammen und man muss wieder von vorne anfangen!

Also diese schöne einfache Oberfläche dient dazu, die Verbundverwaltung zu steuern, die Einstellungen sind selbsterklärend.

Dies ist eine aktualisierte Version und alle Bedienelemente sind nun „Live“, aber Sie sollten Sie mindestens den „RestartWM“ Button gebrauchen, um xfwm4 manuell neu zu starten.

Hier ein Foto vom XFCE4-Composite-Editor:

XFCE4-Composite-Editor

 

 

 

Sie können den XFCE4-Composite-Editor als fertiges Pisi Paket hier herunterladen:

http://www.mediafire.com/download/ez8rt3qzv93cy07/xfce4-composite-editor-0.2.0-1-p01-x86_64.pisi

oder aber Sie bauen selber ein Pisi Paket mit dem folgenden Befehl:

sudo pisi bi https://github.com/pisilinux/playground/raw/master/groni/xfce4-composite-editor/pspec.xml

Nach dem Bauen es kann einen Moment dauern (je nach Computer) haben Sie ein fertiges Pisi Paket das Sie nur noch installieren müssen.

Veröffentlicht 27. November 2014 von groni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: