Pisi Linux Release Notes   Leave a comment

Pisi Linux ist ein ‚Rolling-Release‘ GNU/Linux Betriebssystem.
Es wurde als Nachfolger vom PiSi-basierenden Pardus Linux geschaffen, nachdem im Jahr 2012 das Ende seines Produktzykluses als „End Of Life“ erklärt worden war.

Pisi Linux enthält mehrere einzigartige Technologien:
COMAR (COnfigurationMAnageR), konfiguriert und integriert installierte Software.
MUDUR, ist entworfen worden, um den Boot-Prozess zu rationalisieren.
PISI (Packages Installed Successfully, as Intended), Das für Pardus Linux entwickelte Verpackungssystem.
YALI (Yet Another Linux Installer), der Benutzerdefinierte Installer.
KAPTAN, ein Desktop-Anmeldefenster, das nach der Installation automatisch startet, um die Desktop-Einstellungen zu personalisieren.
PANDA, ein Video-Treiber-Manager (erstellt vom Anka-Team).

Mit der veröffentlichung von Pisi Linux 1.0 stehen folgende Desktop Oberflächen als Iso’s zur Verfügung:

Pisi Linux 1.0 KDE (Standart Oberfläche)
Pisi Linux 1.0 LXDE
Pisi Linux 1.0 XFCE
und Pisi Linux 1.0 Minimal(keine Desktop Oberfläche nur das Grundsystem und einige Tools wie z.B.Netzwerkmanager)

Die  Release Highlights in Pisi Linux 1.0 sind:
Linux Kernel: 3.15.6
KDE: 4.13.2
Mate: 1.8.0
Mozilla Firefox: 30.0
LibreOffice: 4.2.5.2
GIMP: 2.8.10
Calligra Suite: 2.8.3
Clementine: 1.2.3
Qt: 4.8.6
glibc: 2.98
binutils: 2.24
coreutils: 8.22

Pisi Linux ist nur als 64bit Version verfügbar, aber Software die 32bit benötigen wie z.B. Skype und Steam lassen sich selbstverständlich auch installieren,
außerdem bringt Pisi Linux alle Multimedia Codecs mit die zum abspielen von Audio oder Video benötigt werden.

Systemanforderungen:
64-Bit-Prozessor
Mindestens 2 GB „Arbeitsspeicher und 12 GB Festplattenspeicher“
Es wird empfohlen, eine Swap Partition für Pisi Linux zu erstellen (Das kann während der Installation durchgeführt werden.)

Sonst noch was?
Es gibt über 6000 Pakete in unseren Datenbanken und diese Zahl steigt noch immer.

Pisi Linux ist in 14 Sprachen übersetzt:. Türkisch, Englisch, Niederländisch, Deutsch, Russisch, Spanisch, Französisch, Ungarisch,
Italienisch, Kroatisch, Schwedisch, Ukrainisch, Polnisch und Portugiesisch (Brasilien). Übersetzungen in anderen Sprachen sind in Arbeit.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Pisi Linux. Danke schön.

Ihr Pisi Linux Anka Team

Veröffentlicht 18. August 2014 von groni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: