Pisi Linux 1.2-XFCE ist fertig

Das Pisi Linux Team ist hocherfreut bekannt zu geben, das Pisi Linux 1.2-XFCE fertig ist und bereit zum runterladen.

Benutzer einer älteren Pisi Linux Version zum Beispiel Pisi Linux 1.0 oder 1.1 können mit Hilfe von

sudo pisi up -dys ihr System updaten

Das ISO zum runterladen steht hier zur Verfügung:

Pisi Linux 1.2-XFCE

 

Erstellen eines Bootbaren Installations Mediums

DVD

Beim ‚brennen‘ auf ein optisches medium, ist es ratsam die Brenngeschwindigkeit auf langsam zu setzen um das Risiko von Schreib/Lesefehlern zu unterbinden.

USB

  1. Notieren Sie sich den Namen des runtergeladenen Iso’s
  2. Schließen Sie das USB-Gerät an, das Sie benutzen möchten und wo der Installer mit arbeiten soll
  3. Öffnen Sie ein Terminal Fenster
    1. Überprüfen Sie den Ort des USB-Geräts mit der Eingabe des folgenden Befehls:ls -la /dev/disk/by-id/usb-*
    2. Kopieren Sie das Iso zum USB-Gerät mittels: sudo dd bs=4M if=Pisi-Linux-Rc1-izmir-v01.iso of=/dev/sdX

Wenn die Übertragung abgeschlossen ist bekommen Sie eine Zusammenfassung der Dateiübertragung

 

Hinweis:

Ersetzen Sie Linux-Rc1-izmir-v01.iso entsprechend, der von Ihnen runtergeladenen ISO version wenn es vom oben genannten Beispiel abweicht
Ersetzen Sie ‚X‘ zum Ziel Ihres USB Laufwerks passend, als Beispiel: sdb, sdc, etc …
Seien Sie sich sicher das, das Ziel Ihres USB Laufwerkes richtig ist, da dieser Befehl alle Daten beim erkannten Ziel überschreibt

 

 

Veröffentlicht 22. September 2015 von groni

%d Bloggern gefällt das: